Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Sie befinden sich hier: >> Stellenangebote >> BMS Stelle Detail

Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/i) in Vollzeit (I.3/2020/236) 26.01.2021

Die Klinik für Innere Medizin I – Onkologie, Hämatologie, Klin. Immunologie und Rheumatologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n



Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/i)


in Vollzeit


Ihre Aufgaben:

•   Betreuung von Patienten mit Blut- und Krebserkrankungen
•   Blutentnahmen, z.T. über zentrale Zugänge (PICC, Port, ZVK)
•   Vorbereitung und Koordination einer Stammzelltransplantation
•   Apherese von Stammzellen aus dem Blut
•   Terminkoordination ambulanter OPs und stationärer Aufnahmen
•   Betreuung von Studienteilnehmenden gemäß Studienprotokoll mit Planung, Koordination und
     Dokumentation der Studiendaten
•   Verantwortung für die Umsetzung der Studienprotokolle in enger Zusammenarbeit mit Prüfärzten
•   Organisation/Koordination von Diagnostik, Labor, Prüfmedikation und Probenversand
•   Administrative Aufgaben wie z.B. Aktenverwaltung, Vorbereiten und Bearbeiten von Arztbriefen,
     Befunden, etc.


Ihr Profil:

•    Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r
•    Versierter Umgang mit MS-Office Produkten
•    Hohes Maß an Selbständigkeit und Zuverlässigkeit
•    Gute Team- und Organisationsfähigkeit
•    Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
•    Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert


Unser Angebot:

•    Tarifvertragliche Vergütung und Rahmenbedingungen (TV-L)
•    Teamorientierte, konstruktive Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
•    Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
•    Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums

 

Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:

Herr Dr. Bewarder (Oberarzt): 06841/ 16-15001
Oder per Mail: Bewerbung@uks.eu

 

Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns bis zum 26.01.2021 über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular

 

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.