Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Sie befinden sich hier: >> Stellenangebote >> BMS Stelle Detail

Ingenieur/in Elektrotechnik (m/w/i) in Vollzeit (I.3/2021/73) 22.04.2021

Das Dezernat IV – Technik – Leiter Herr Jan Segelbacher – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen/eine



Ingenieur/in Elektrotechnik (m/w/i)

 

in Vollzeit



Ihre Aufgaben:

•    Eigenverantwortliche Bearbeitung von Aufgabenstellungen im Bereich der Elektrotechnik
     im Krankenhaus inkl. Verwaltungs-, Wirtschaftsgebäude und Laborgebäude
•    Eigenplanungen von Elektrotechnischen Anlagen im Mittel- und Niederspannungsbereich
     und Anlagen im Schwachstrombereich im Bestand sowie Anpassung/Zuarbeit der
     MSR-Anlagen
•    Betreuen und Leiten von externen Ingenieurbüros bei Neu-, Um- und
     Erweiterungsbauten, Instandsetzungen und Bauunterhaltungsmaßnahmen im Bereich des
     Universitätsklinikums des Saarlandes
•    Überwachung von Planungs- und Bauleistungen HOAI LP 1- 9 sowie Übergabe an Nutzer
•    Fach- und sachgerechte Durchführung der Baumaßnahmen unter Beachtung des
     öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts sowie des Termin- und Kostenrahmens
•    Ansprechpartner/in als Auftraggeber/in bei Verhandlungen und in der Kommunikation
     mit den Auftragnehmern sowie für alle Projektbeteiligten


Ihr Profil:

•    Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Krankenhausbetriebstechnik bzw.
     Krankenhaus-Planung-Technik (FH-Diplom/Bachelor/Master) oder vergleichbare
     Qualifikation
•    Kenntnisse im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht, der verschiedenen
     HOAI-Leistungsphasen, Bauordnungsrecht (HBO, TPrüfVO, allgemein anerkannte Regeln
     der Technik), Planungs- und Bauleitungserfahrung
•    Hohes Maß an Engagement, Organisationsgeschick, Eigenverantwortung und
     Kundenorientierung und einen starken Teamgeist
•    Gute Kenntnisse in den MS Office-Programmen, einem AVA-Programm, idealerweise
     Grundkenntnisse in einem CAD-Programm
•    Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Unser Angebot:

•    Tarifvertragliche Konditionen und Rahmenbedingungen
•    Betriebliche Altersvorsorge
•    Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
•    Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums
•    Interessanter Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum
•    Strukturierte Einarbeitung

 

Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L.

 

Das UKS fordert Frauen besonders auf, sich zu bewerben, um nach Maßgabe des Frauenförderplans des UKS die bestehende Unterrepräsentanz in dieser Entgeltgruppe zu ändern.

 

Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:
Herr Jan Segelbacher, Leiter Dezernat IV - Technik, Tel. 06841 - 1622222
Oder per Email: Bewerbung@uks.eu 

 

Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns bis zum 22.04.2021 über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular

 

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.