Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Sie befinden sich hier: >> Stellenangebote >> BMS Stelle Detail

IT Netzwerk Spezialist/in (m/w/i) (I.3/2021/80) 31.05.2021

Das Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnik (ZIK) – Leiter Herr Dipl. Informatiker Lutz Trautmann – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine


IT-Netzwerk Spezialist/in (m/w/i)


Der Bereich IT-Infrastruktur ist verantwortlich für die Bereitstellung aller Systeme und Dienste, die die Grundlage der IT-Verfahren im UKS bilden. Dazu gehören der Betrieb zweier Rechenzentren, die Netzwerkinfrastruktur, zentrale Server- und Storagesysteme sowie Maßnahmen zur Absicherung gegen Malware und Angriffe auf IT-Systeme.


Ihre Aufgaben:


•    Administration und Wartung der campusweiten Netzwerkinfrastruktur (LAN, WLAN)
•    Betreuung zentraler Netzwerkdienste (DNS/DHCP, IPAM, RADIUS, AV-Gateways, Firewall, VPN, etc.)
•    Implementierung und Administration von Systemen und Verfahren zur Netzwerksicherheit
      (Netzwerkzugangs- und -zugriffsschutz)
•    Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung unternehmensweiter IT-Security-Strategien
•    Support und Problemanalyse bei Störungen innerhalb der System- und Netzwerkinfrastruktur
•    2nd-Level-Support sowie Unterstützung des Service Desk und der Anwender


Ihr Profil:

•    Abgeschlossenes Studium im Fachbereich Informationstechnologie oder vergleichbare Qualifikation
      mit entsprechender Berufserfahrung
•    Fundierte Netzwerk-Kenntnisse, insbesondere in den Bereichen TCP/IP, Routing, Switching, VPN,
      Firewall im Enterprise-Umfeld
•    Sehr gute analytische Fähigkeiten und Verständnis für komplexe Zusammenhänge im IT-Umfeld
•    Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit und Motivation
•    Praktische Programmiererfahrung und Kenntnisse im Bereich Skripterstellung und Automatisierung
      wünschenswert
•    Kenntnisse in QoS, Multicastrouting und Netzwerkautomatisierung (SoftwareDefinedNetworking)
      wünschenswert


Unser Angebot:


•    Tarifvertragliche Konditionen und Rahmenbedingungen
•    Betriebliche Altersvorsorge
•    Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
•    Kinderbetreuung in direkter Nähe zum Universitätsklinikum
•    Hoher Anteil IT-unterstützer Prozesse
•    Interessanter Arbeitsplatz mit vielseitigem Aufgabenspektrum
•    Interdisziplinäres Team, welches die Einarbeitung unterstützt

 

Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L.

 

Frauen werden aufgefordert sich zu bewerben, um nach Maßgabe des Gleichstellungsplanes den Anteil der Frauen in diesem Aufgabenbereich zu erhöhen.

 

Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:
Herr Jost, Tel. 06841/16-22037
Oder per Email: Bewerbung@uks.eu 

 

Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns bis zum 31.05.2021 über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular

 

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.