Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Sie befinden sich hier: >> Stellenangebote >> BMS Stelle Detail

Sachbearbeiter/in (m/w/i) im Bereich Versicherungsangelegenheiten / Versicherungsrecht in Teilzeit (I.3/2021/88) 21.05.2021

Das Dezernates V – Recht und Verwaltung – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 19,25 Stunden wöchentlich einen/eine



Sachbearbeiter/in (m/w/i)

 

im Bereich Versicherungsangelegenheiten / Versicherungsrecht



Ihre Aufgaben:

•    Bearbeitung des betrieblichen Versicherungswesens, dazu gehören Haftpflicht-, Sach- und
      Kfz-Versicherung
•    Führung der Korrespondenz in den genannten Versicherungssparten mit den Versicherern,
      Antragstellern und den Kliniken
•    Selbständige Bearbeitung der vielfältigen Themen zu Haftpflicht, Versicherungsrecht und
      Auseinandersetzung mit Grundsatzthemen zur Aufklärung, Dokumentation usw.
•    Klärung der Anfragen von Patienten, Sozialversicherungsträgern und Dritten usw. zur
      Einsicht/Herausgabe von Patientenunterlagen


Ihr Profil:

•    Abgeschlossene kaufmännische oder juristische Ausbildung
•    Erfahrungen in der Bearbeitung von Haftpflicht-, Kfz- und Sachversicherung wünschenswert
•    Medizinrechtliche Kenntnisse von Vorteil
•    Verantwortungs- und Teambewusstsein
•    Praxisorientierte, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
•    Hohe schriftliche und verbale Kommunikationskompetenz, sicheres und situationsgerechtes
      Auftreten
•    Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Produkte


Unser Angebot:

•    Tarifvertragliche Konditionen und Rahmenbedingungen
•    Betriebliche Altersvorsorge
•    Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
•    Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums
•    Teamorientierte und konstruktive Zusammenarbeit
•    Strukturierte Einarbeitung
•    Integration in ein interdisziplinäres Team
•    Hohe Arbeitsplatzsicherheit

Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L.

 

Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:
Frau Schmalenberger: 06841/16-22370
Oder per Email an Bewerbung@uks.eu

 

Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns bis zum 21.05.2021 über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular

 

Bewerber/innen mi einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.