Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Sie befinden sich hier: >> Stellenangebote >> BMS Stelle Detail

Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflegekräfte (m/w/i) für die Anästhesie (I.3/2020/130) 31.10.2020

Für den Einsatz in der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit


Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflegekräfte (m/w/i)

für die Klinische Anästhesiologie


Als Gesundheits- und Krankenpfleger/in unserer Klinischen Anästhesie tragen Sie dazu bei, unsere Patienten/innen auf höchstem Qualitäts- und Sicherheitsniveau zu versorgen. Als Krankenhaus der Maximalversorgung assistieren Sie bei der gesamten Bandbreite an Narkoseverfahren in allen operativen und interventionellen Abteilungen und sind Teil des Schockraumteams.


Ihre Aufgaben
• Vorbereitung und Assistenz bei allen Narkoseverfahren
• Fachkompetente und patientenorientierte Betreuung unserer Patienten/innen aller Altersgruppen vor, während und nach operativen oder diagnostischen Eingriffen
• Assistenz bei neurologischen Interventionen und der Schockraumversorgung
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen
• Teilnahme an Schicht-, Ruf- und Bereitschaftsdienst


Ihr Profil
• Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege
• Idealerweise Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin, aber keine Vorrausetzung
• Begeisterung für die anästhesiologischen und intensivmedizinischen Fächer
• Soziale und emotionale Kompetenz, Kollegialität und Teamfähigkeit
• Flexibilität, Belastbarkeit, Kreativität und ausgeprägte Motivation
• Zuverlässigkeit und selbständige Arbeitsweise
• Interesse an interdisziplinärer Arbeit


Unser Angebot
• Vielseitiger, anspruchsvoller und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
• Fort- und Weiterbildungen an unserem hauseigenen Referat
• Einarbeitung und individuelle Förderung nach klinikinternen Konzepten
• Teamorientierte, konstruktive Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
• Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
• Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums


Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L.

 

Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns innerhalb von 6 Wochen über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular

 

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Fragen beantwortet die komm. GPDL Frau Knapp gerne telefonisch unter 06841/16-22725 oder per E-Mail: Bewerbung@uks.eu