Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Sie befinden sich hier: >> Stellenangebote >> BMS Stelle Detail

Mitarbeiter/in für das Sachgebiet Budget/Statistik (m/w/i) (I.3/2020/171) 09.11.2020

Das Dezernat II – Finanzen sucht ab sofort in Vollzeit/Teilzeit eine/einen


Mitarbeiter/in für das


Sachgebiet Budget /Statistik (m/w/i)


Ihre Aufgaben:

•    Erstellen von Leistungsstatistiken
•    Mitwirkung bei der Erlösverprobung
•    Bewertung von Überliegern
•    Abstimmungsarbeiten im Budgetbereich Vorbereitende Arbeiten im Rahmen der Endgültigstellung
      der Ausgleiche aus Vorjahren
•    Abstimmungsarbeiten im Budgetbereich Unterstützung bei der Umsetzung der Budgetvereinbarung


Ihr Profil:

•    Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung
      mit Erfahrungen im Krankenhausbereich
•    Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
•    Freude am Umgang mit Menschen und Begeisterung für den Beruf
•    Selbständige Arbeitsweise
•    Sicherer Umgang in den gängigen MS-Office Programmen, insbesondere Excel und Access
•    Begeisterung für Zahlen und die Bereitschaft, sich zusätzliches Wissen anzueignen
•    Präzise und analytische Arbeitsweise, die Fähigkeit zielorientiert zu arbeiten, Arbeitsergebnisse
      selbständig zu prüfen und zu hinterfragen
•    Kenntnisse in SAP R/3 Modul CO und ISH sind wünschenswert


Unser Angebot:

•    Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in einem erfolgreichen Unternehmen
      der Gesundheitsbranche
•    Ein engagiertes Team und interessierte Ansprechpartner für Ihre Arbeit
•    Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
•    Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums
•    Jobticket


Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L


Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch Herr Zwirner, Abteilungsleiter, telefo-nisch unter 06841/16-22214 oder per Email an bewerbung@uks.eu


Wenn Sie Interesse daran haben, Teil dieses Teams zu werden, dann freuen wir uns innerhalb von 4 Wochen über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular


Das UKS fordert Frauen auf, sich zu bewerben, um nach Maßgabe des Frauenförderplanes die bestehende Unterrepräsentanz in dieser Entgeltgruppe zu ändern.


Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.