Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Sie befinden sich hier: >> Stellenangebote >> BMS Stelle Detail

Medizinische/r Fachangestellte/r für die Nuklearmedizin (m/w/i) (I.3/2020/187) 30.11.2020

Die Klinik für Nuklearmedizin - Herr Prof. Dr. med. Samer Ezziddin – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil-/Vollzeit – eine/einen


Medizinische Fachangestellte/


Medizinischen Fachangestellten (m/w/i)


In der Klinik für Nuklearmedizin werden schwerpunktmäßig die Peptidrezeptor- vermittelten Radionuklidtherapien neuroendokriner Tumore, die PSMA-gerichteten Radionuklidtherapien des Prostatakarzinoms, die selektive interne Radiotherapie (SIRT) von Lebertumoren sowie die Therapie von Knochenmetastasen durchgeführt. Die Klinik befindet sich mit den innovativen Radionuklidtherapien unter den weltweit führenden Behandlungszentren. Außerdem werden benigne und maligne Schilddrüsenerkrankungen mittels Radiojodtherapie behandelt.


Ihre Aufgaben:

•    Arztassistenz und Team-Unterstützung im PET-CT
•    Patientenaufnahme, Vorbereitung und Verwaltung der Patientendaten
•    Organisation von Untersuchungen
•    Terminvergabe, Terminplanung und –überwachung
•    Professioneller Patientenkontakt und Funktion als Ansprechpartner


Ihr Profil:

•    Ausbildung zur/zum medizinischen Fachangestellten
•    Zeitliche Flexibilität (Früh-/Spätschichten)
•    Sprachkenntnisse in englischer Sprache von Vorteil
•    Kenntniskurs nach Röntgenverordnung wünschenswert
•    Kenntnisse in der PC-gestützten Text- und Datenverarbeitung (MS-Office), gerne auch in SAP
•    Freude am Umgang mit Patienten


Unser Angebot:

•    Strukturierte Einarbeitung
•    Teamorientierte, konstruktive Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
•    Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
•    Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
•    Kinderbetreuung in direkter Nähe der Universitätsklinik

 

Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L.


Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:
Frau Christina Leis-Friderich: 06841/16- 24605
oder per Mail: Bewerbung@uks.eu 

 

Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns bis zum 30.11.2020 über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular

 

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.