Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Sie befinden sich hier: >> Stellenangebote >> BMS Stelle Detail

Interne/n Datenschutzbeauftragte/n (m/w/i) (I.3/2020/191) 30.11.2020

Der Kaufmännische Direktor sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit/Teilzeit eine/einen


Interne/n Datenschutzbeauftragte/n (m/w/i)

Ihre Aufgaben:

•    Unterrichtung und Beratung des Vorstandes in Fragen des Datenschutzes
•    Beratung der Kliniken und Dezernate in Fragen des Datenschutzes
•    Beantwortung von Anfragen von Patienten zum Patientendatenschutz
•    Überwachung der Einhaltung des Datenschutzes im gesamten Universitätsklinikum des Saarlandes
•    Ansprechpartner für die Aufsichtsbehörde für Datenschutz
•    Durchführung und Weiterentwicklung der Aufgaben im Bereich des Datenschutzes
•    Sensibilisierung und Schulung von Beschäftigten
•    Begehungen der Kliniken
•    Enge Zusammenarbeit mit der IT und IT-Sicherheit


Ihr Profil:

•    Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Studium der Rechtswissenschaften oder eine
      vergleichbare Ausbildung
•    Fundierte Kenntnisse im Datenschutz, besondere Kenntnisse zum Thema Datenschutz im
      Gesundheitswesen von Vorteil
•    Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Produkte, wünschenswert Erfahrung mit SAP sowie weitere
      gängige IT-Systeme
•    Technischer Sachverstand von Vorteil
•    Engagement, Teamfähigkeit  
•    Kommunikationskompetenz und Zuverlässigkeit werden vorausgesetzt sowie Organisationstalent


Unser Angebot:

•    Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im klinischen Alltag
•    Teamorientierte und konstruktive Zusammenarbeit
•    Strukturierte Einarbeitung
•    Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
•    Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums

Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften den TV-L


Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:
Frau Günther: 06841-16-23430
Oder per Mail: Bewerbung@uks.eu 

 

Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns bis 30.11.2020 über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular

 

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.