Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Sie befinden sich hier: >> Stellenangebote >> BMS Stelle Detail

Medizinpädagoge/ Medizinpädagogin oder Pflegepädagoge/ Pflegepädagogin (w/m/i) (I.3/2020/192) 02.12.2020

Das Universitätsklinikum des Saarlandes ist einer der größten Ausbildungsbetriebe im Südwesten. Elf verschiedene anerkannte Ausbildungsstätten für medizinische Gesundheitsfachberufe sowie das Referat für Fort- und Weiterbildung sind hier angesiedelt – mit über 700 Ausbildungsplätzen sowie 142 Weiterbildungsplätzen. Für unsere Pflegeschule suchen wir ab sofort in Teilzeit einen/eine


Medizinpädagogen/ Medizinpädagogin oder


Pflegepädagogen/ Pflegepädagogin (w/m/i)



Ihre Aufgaben:

•    Übernahme von theoretischen und praktischen Unterrichten in allen Kursen, auch per eLearning
•    Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Curriculums
•    Durchführung von praktischen, mündlichen und schriftlichen Prüfungen und Examen
•    Mitarbeit in der ausbildungs- und organisationsbezogenen Qualitätsentwicklung


Ihr Profil:

•    Begonnenes oder abgeschlossenes Studium mit berufspädagogischem Schwerpunkt
•    Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und
      Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
•    Erfahrung in der Unterrichtstätigkeit und der Umsetzung eines kompetenzorientierten Curriculums
•    Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit


Unser Angebot:

•    Ein aufgeschlossenes, engagiertes Team
•    Eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre
•    Vereinbarkeit von Beruf und Familie
•    Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
•    Eine gezielte und systematische Einarbeitung
•    Vielfältige Möglichkeiten der Mitgestaltung unserer gemeinsamen Arbeit
•    Interprofessionelles Arbeiten im Schulzentrum
•    Online-Weiterbildungsplattform
•    Individuelle Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
•    Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
•    Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums

 

Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften den TV-L.


Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:
Herr Patrick Bäumle, Schulleiter, 06841/16-23700
Oder per Email: Bewerbung@uks.eu 

 

Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns bis 02.12.2020 über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular

 

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Das UKS fordert besonders Frauen auf sich zu bewerben, um nach Maßgabe des Frauenförderplans des UKS die bestehende Unterrepräsentanz in dieser Entgeltgruppe zu ändern.