Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Sie befinden sich hier: >> Stellenangebote >> BMS Stelle Detail

Sachbearbeiter/in für das Sachgebiet III.A.2 – Einkauf von Dienstleitungen (I.3/2020/215) 16.12.2020

Für das Sachgebiet „Einkauf von Dienstleitungen“ das der Abteilung III.A  im Wirtschaftsdezernat des Universitätsklinikums des Saarlandes zugeordnet ist, wird ab März 2021 in Vollzeit, vorab befristet für ein Jahr eine/n


Sachbearbeiter/in in Vollzeit


gesucht. In diesem Sachgebiet werden alle Maßnahmen für Handwerker- und Bauleistungen, für technische Reparaturen- und Validierungsleistungen, für Schulungsmaßnahmen sowie für Prüfleistungen auf Grundlage der notwendigen fachspezifischen und verdingungsrechtlichen Vorgaben für das Universitätsklinikum beauftragt.


Ihre Aufgaben:

•    Bedarfsabstimmung mit den Werkstattverantwortlichen
•    Festlegung und Erfassung des Leistungsumfanges
•    Marktprüfung
•    Erstellung von Leistungsbeschreibungen
•    Einleitung von Vergabeverfahren nach der UKS-Beschaffungsordnung und den
      verdingungsrechtlichen Vorgaben
•    Angebotsprüfung, -Wertung und Erarbeitung von Vergabeempfehlungen
•    Führung von Preisverhandlungen bei Direktvergaben
•    Steuerung der DV-mäßigen Bearbeitung im Auftragswesen für die Vergabe von Dienstleistungen
•    Vorbereitung von Auftragsvergaben
•    Erstellung von Vergabedokumentation
•    Reklamationsmanagement


Ihr Profil:

•    Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung als Kaufmann/-frau im
      Gesundheitswesen
•    Kenntnis und Umgang mit den Vergabegrundsätzen und -regeln im öffentlichen Auftragswesen
      (GWB, VgV, UVgO, VOB) wünschenswert
•    Praktische Berufserfahrung im Beschaffungswesen
•    Systematisches Denken, Prioritätenerkennung, Verantwortungsbewusstsein, und
      Einsatzbereitschaft mit der Ausrichtung auf ergebnisorientiertes Arbeiten
•    Kommunikationsstärke, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen, verbindliches Auftreten
      sowie Eigeninitiative
•    Gutes Auffassungsvermögen, hohe Belastbarkeit, Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
•    Kreativität, Organisationstalent und Verhandlungsgeschick
•    Teamfähigkeit, Erfahrung im Konflikt- und Beschwerdemanagement
•    Fertigkeiten im Umgang mit DV-Systemen, bevorzugt Anwendungen im System SAP R/3 und der
      Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Software-Anwendungen.
•    Sicheres Umgehen mit Standardsoftware WORD, EXCEL, POWER POINT


Unser Angebot:

•    Strukturierte Einarbeitung in ein vielseitiges Aufgabenspektrum
•    Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
•    Mitarbeit in einem kollegialen Team
•    Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
•    Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums

 

Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L.

 

Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:
Stefan Rohe, Leiter Abteilung III.A – Investitionsmaßnahmen: 06841/16 22377
Oder per Email: Bewerbung@uks.eu    

 

Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns bis zum 16.12.2020 über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular

 

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.